Startseite
Veranstaltungen
Programm
Projekte
Café Miteinander
Über uns
Download
Links
Kontakt





Kontakt    Impressum  
 

für Menschen mit geringem Einkommen

 
Freikarten für kulturelle Veranstalltungen

Lassen Sie Ihre Eintrittskarte nicht verfallen - verschenken Sie sie an Menschen mit wenig Geld !

Ist es Ihnen auch schon mal so ergangen ? Sie haben eine Karte für das Theater oder ein Konzert und sind kurzfristig verhindert. Statt sie verfallen zu lassen, können Sie Menschen mit geringem Einkommen damit eine Freude bereiten !

Und so funktioniert es : Schicken Sie uns die Eintrittskarte ( Mehrgenerationenhaus Gänsbühl Herrenstr. 43 88212 Ravensburg) oder werfen Sie vor Ort die Karte in den Briefkasten der Gemeinwesenarbeit und sie wird dann an Menschen mit wenig Geld weitergegeben.

Und wenn Sie in den Genuss einer gespendeten Eintrittskarte kommen möchten, nehmen wir Sie in eine Liste auf. Nennen Sie uns Ihren Interessensschwerpunkt und wir benachrichtigen Sie, wenn Karten eingegangen sind.

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Ravensburg

Termine:

Ansprechpartner:




 
Der 'Tafel'- Laden

Die 'Ravensburger Tafel' unter Leitung des DRK befindet sich in den Räumen des Mehrgenertionenhauses Gänsbühl, Herrenstr. 48.
Hier können Menschen mit wenig Geld Lebensmittel oder andere Produkte für max. 20% des regulären Verkaufswertes erwerben.

Termine:
Öffnungszeiten:Montag: 15:00 -17:00 hDienstag: 15:00 -17:00 hMittwoch: 10:30 -12:00 hDonnerstag: 15:00 -17:00 h (Seniorentag)Freitag: 15:00- 17:00 h

Ansprechpartner:
Christine Igel 0751-56061-0




 
Veranstaltungen (kostenfrei)

Alle vom Mehrgenerationenhaus Gänsbühl organisierte Veranstaltungsreihen, Vorträge, Diaabende, etc. sind für Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei. Zur Finanzierung der Gemeinschaftsräume und der Nebenkosten bitten wir Besserverdienende um eine Spende in unseren Sozialfond – nach Selbsteinschätzung.

Bei unseren Veranstaltungen besteht kein Konsumzwang.
Jeder darf einfach kommen und dabei sein.


Termine:

Ansprechpartner:




 
Kleidermarkt

Am zweiten Samstag im Monat von 9.00 - 12:30 Uhr kann gut erhaltene Kleidung zu günstigen Preisen erworben werden.

Der 100 % ige Erlös fließt in den Sozialfond zur Finanzierung weiterer sozialer Projekte.

Kleiderspenden werden am Tag zuvor ab 15:00 h angenommen.

Termine:

Ansprechpartner:
Christa Becker Tel. 16865




 
Bücherflohmarkt

Zweimal im Jahr findet ein Bücherflohmarkt unter dem überdachten Eingang der Wohnanlage Gänsbühl im Freien statt. Die Bücher bleiben Tag un Nacht über mehrere Wochen stehen. So kann rund um die Uhr geschmökert und gekauft werden.

Wir freuen uns über Bücherspenden.

Der 100 %ige Erlös fließt in den Sozialfond zur Finanzierung weiterer sozialer Projekte.

Termine:

Ansprechpartner:
Eva Hofmann Tel. 0751 76965893




 
Bücherverkauf

Im Eingangsbereich befindet sich ein Bücherregal. Hier können während der Veranstaltungszeiten günstige Bücher (50 Cent bis 1.50 €.) erworben werden.
Außerdem ist bei guter Witterung vor dem überdachten Eingang bei guter Witterung ein Bücherregal zum Schmökern zu finden.
Bücherspenden unbedingt bei Eva Hofmann anmelden
Tel. 76965893

Termine:

Ansprechpartner:




 
Spendenregal

Haben Sie etwas zu verschenken?

Gebrauchsgegenstände, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie in einem Regal im Eingangsbereich während der Veranstaltungszeiten abgeben.
Viele Menschen mit wenig Geld sind Ihnen dankbar dafür.

Ø Menschen mit geringem Einkommen dürfen sich kostenlos bedienen.

Ø Als Dankeschön bitten wir Besserverdienende um eine Spende für den Sozialfond.

Bitte nur gut erhaltene Waren in das Spendenregal stellen.


Kleidung und Bücher bitte nur an den jeweiligen Flohmarktterminen abgeben.

Termine:

Ansprechpartner:




 
Lesekiste im Freien

Im Außenbereich steht eine wasserfeste Kiste gefüllt mit kleinen Büchern und Zeitschriften, die beim Besuch des Cafés oder des Kinderspielplatzes kostenlos ausgeliehen werden dürfen.

Termine:

Ansprechpartner: